Anmeldung zum Seminar - Schritt 1 von 2

Ersteinsatzhelfer Brand Lösch & Evakuier

Ersteinsatzhelfer Brandschutz Löschen & Evakuierung


Gemäß Artikel III.3.8 des Arbeitsrechts - Wohlbefinden bei der Arbeit


Intensivkurs in Kooperation mit der Feuerwehr DG/Hilfeleistungszone 6.


Befähigt den Arbeitgeber dazu den Mitarbeiter zum Brandschutzhelfer mit Evakierung zu ernennen.


Es werden neben der richtigen Intervention/Reaktion auch die Prävention und Evakuierung behandelt und an praktischen Beispielen geübt. Jeder Teilnehmer probt individuell den Umgang mit den 3 verschiedenen Arten Feuerlöscher - CO2, Pulver und Schaum und zusätzlich mit der Löschdecke an einer Übungspuppe.



  • Theorie: Löschen, Evakuieren und Prävention


  • Praxis: Übungen zur Brandbekämpfung, Einweisung Evakuieren


  • Dauer: 8 Stunden pro Gruppe


  • Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Feuerwehr Hilfeleistungszone6 der DG gestaltet und durchgeführt.


  • Bis zu maxmal 12 Teilnehmer/Gruppe


  • Kurs-Unterlagen


  • Teilnahmebescheinigungen






Gemäß Artikel III.3.8 des Arbeitsrechtes (Wohlbefinden bei der Arbeit) ist jedes Unternehmen verpflichtet Ersteinsatzhelfer Brandschutz im angemessenen Umfang vorzuhalten.


Zitat SPF Emploi:


„Chaque employeur crée un service de lutte contre l’incendie. Contrairement à ce qui était imposé à l’article 52.10.6 du RGPT, l’employeur doit créer un SLCI quel que soit le nombre de travailleurs présents dans l’entreprise.“


Quelle : http://www.emploi.belgique.be/defaultTab.aspx?id=41382

  • 29.06.2022
  • Eupen
  • € 285,00

ZAWM Eupen
Vervierser Str. 73
4700 Eupen
BELGIEN

Veranstaltungstermine

Ersteinsatzhelfer Brand Lösch & Evakuier

  • 29.06.2022, 08:00 Uhr
  • Gregor Pip

Teilnehmerdaten

@

Rechnungsempfänger

@

Datenschutz