Anmeldung zum Seminar - Schritt 1 von 2

Luxemburgisch - schwätze lëtzebuergesch

Luxemburgisch: Ech schwätze lëtzebuergesch!


Der Kurs wird von einem Muttersprachler gegeben.


Die Teilnehmer erhalten einen schnellen Einstieg in die luxemburgische Sprache. Der Kurs setzt einen Schwerpunkt auf fachsprachliche oder berufsbezogene Kommunikation.


In der neuen Form ist der Kurs noch stärker auf praktische Sprach-Übungen ausgelegt.


Die mündliche Kommunikation steht im Vordergrund und wird mit praktischen Übungen, Rollenspielen und Dialogen unterlegt.


Nach grammatikalischen Einführungen lernen Sie, sich auf Luxemburgisch vorzustellen, Alltagssituationen zu meistern, Konversation und Telefongespräche im geschäftlichen Bereich zu führen.


Neues Format:


- Präsenzunterricht


- 10 Abende


- 2x pro Woche


- jeweils 2,5 Stunden


- neues Lehrbuch (25€, in der Teilnahmegebühr enthalten)


Zielgruppe:


Alle, die gerne die luxemburgische Sprache erlernen möchten und in ihrem beruflichen Umfeld nicht auf Luxemburgisch verzichten können.


(Deutschkenntnisse sind vorausgesetzt.)




  • 06.03.2024 - 25.03.2024
  • St. Vith
  • € 375,00

ZAWM ( in St. Vith)
Luxemburger Str. 2A
4780 St. Vith
BELGIEN
AM 18/03 im E3

Veranstaltungstermine

Luxemburgisch - schwätze lëtzebuergesch

  • 06.03.2024, 19:00 Uhr
  • Bastian Hosmar

Luxemburgisch - schwätze lëtzebuergesch

  • 11.03.2024, 19:00 Uhr
  • Bastian Hosmar

Luxemburgisch - schwätze lëtzebuergesch

  • 18.03.2024, 19:00 Uhr
  • Bastian Hosmar

Luxemburgisch - schwätze lëtzebuergesch

  • 20.03.2024, 19:00 Uhr
  • Bastian Hosmar

Luxemburgisch - schwätze lëtzebuergesch

  • 25.03.2024, 19:00 Uhr
  • Bastian Hosmar

Teilnehmerdaten

@

Rechnungsempfänger

@

Datenschutz